Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Menschen entzünden eine Kerze
Jemand macht eine Notiz
Drei junge Frauen

Von Wegen und Menschen und Zielen

Eindrücke vom Pilgertag zum Wiedereinstieg nach dem Freijahr

Der Wiedereinstieg nach dem Freijahr wurde für 6 Studierende als Pilgertag von Würzburg nach Sommerhausen von bunten Weinbergen, vielen Sonnenabschnitten und weiten Blicken landschaftlich begleitet. Von Ort zu Ort und von Kirche zu Kirche hatten alle Zeit für sich und dann im Austausch auf ein „zentrumsfreies“ Jahr zurück zu schauen. Für den Endspurt im Zentrum und im Studium wählte jede/r ein Wort Gottes, mit dem ein Stück des Weges betend gegangen wurde. Wünsche und Hoffnungen mündeten in die Gebetszeit am Ziel des Tages. Erstaunlich, wie leicht 16 km in Gemeinschaft und mit Impulsen bewältigt werden können.

Gabriele Saft, Mentorin

Fotos: Annabelle Rude

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung