Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Menschen entzünden eine Kerze
Jemand macht eine Notiz
Drei junge Frauen

Nachdenkenswert März

Fasten-Tipp

Im Leben eines jeden schleichen sich unbemerkt Einseitigkeiten ein. 

Um lebendig zu bleiben und nicht in öde Routine zu verfallen, wäre es wichtig, sich manchmal zu fragen, welches Gegenteil in meinem Lebensstil täte mir mal gut, damit frischer Wind ins Leben kommt? 

Einige Beispiele: 

Des Schwätzers Fasten ist: 
Hören lernen. 

Der Ängstlichen Fasten ist: 
Experimente wagen. 

Der Perfektionisten Fasten ist: 
Ein milder Blick auf menschlich, sachlich Begrenztes. 

Des Eiferers Fasten heißt: 
Langmut und langer Atem. 

Des Denkfaulen Fasten besteht in neuen Fragen, 
die er an sich heranlassen sollte.


P. Meinrad Dufner OSB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung