Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Menschen entzünden eine Kerze
Jemand macht eine Notiz
Drei junge Frauen

Nachdenkenswert Juli

Segen

Der Segen liege im Halt, 
den du in Freundschaften findest.
Mögest du selbst auch zum Halt für andere werden.

Der Segen liege in den Begegnungen,
in zärtlicher Nähe und im achtsamen Miteinander.
Mögest du selbst solche Begegnungen leben dürfen.

Der Segen liege in der Freude,
die dir geschenkt wird.
Mögest du selbst andere erfreuen.

Der Segen werde spürbar im Eintauchen in die Natur
und im bewussten Erleben ihrer Kräfte.
Mögest du achtsam in ihr leben.

Der Segen liege im Trösten,
wenn jemand deine Tränen sieht.
Mögest du selbst andere trösten.

Der Segen liege in der Weisheit,
mit der du Dinge durchschauen kannst.
Mögest du dich ihr öffnen. 

Der Segen liege in deinem Glauben,
dass du Kraft hast die Welt zu verändern.
Mögest du diesen Glauben erfahren.

Der Segen liege in der Hoffnung,
dass die Welt gerettet werden kann.
Mögest du diese Hoffnung verkörpern.

Der Segen liege in der Liebe,
mit der dir andere begegnen.
Mögest du selbst zum liebevollen Menschen werden.

In all dem liege göttlicher Segen
und die Kräfte des Himmels und der Erde, 
die dich tragen und schützen. 

Klaus Heidegger

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung